VN-Interview. Katharina Fitz (33) über ihre konzeptuelle Fotografie und Objektkunst

Der Kunst beim Wachsen zusehen

von Bettina Maier-Ortner
Objekt „Transformation of special relation“: eine ehrliche, natürliche Auseinandersetzung mit Materialien in Anlehnung an Architektur und Bildhauerei.  Katharina Fitz

Objekt „Transformation of special relation“: eine ehrliche, natürliche Auseinandersetzung mit Materialien in Anlehnung an Architektur und Bildhauerei.  Katharina Fitz

Die Vorarlbergerin Katharina Fitz lädt die Betrachter ein, die Entstehung ihrer Kunst spielerisch mitzuerleben.

Nottingham, Dornbirn Die Künstlerin und Fotografin Katharina Fitz (33) lebt seit 15 Jahren im Ausland. Zuerst für ihr Kultur- und Kunststudium in Spanien, derzeit lebt und arbeitet die Künstlerin in Nottingham, Großbritannien. Die Liebe zur Vorarlberger Baukunst und die Arbeit mit natürlichen Materi

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.