Musiker Andre Previn gestorben

New York Vier Oscars, zehn Grammys und unzählige Alben: Andre Previn war höchst erfolgreich. Nach einer langen Karriere hatte sich der Pianist, Komponist und Dirigent aus der Öffentlichkeit zurückgezogen. Am Donnerstag starb Previn im Alter von 89 Jahren in New York. Geboren wurde er in Berlin, aber

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.