Wieso Beckett zwei Mal kommt

Silvia Costa mit ihrer Mitarbeiterin Rosabel Huguet beim Aufbau für „Spiel“ in der Box am Bregenzer Kornmarkt.  Landestheater

Silvia Costa mit ihrer Mitarbeiterin Rosabel Huguet beim Aufbau für „Spiel“ in der Box am Bregenzer Kornmarkt.  Landestheater

Das Vorarlberger Landestheater erzählt auch noch, warum der 27. Kanton übrig war.

BREGENZ Von der Musik, der Qualität der Sänger bis hin zur Inszenierung und Ausstattung, für die bildhauerische Elemente aus dem Kanon der Kunst des 20. Jahrhunderts übernommen und mit viel Archaik aufgeladen wurden, hatte eine Produktion der Salzburger Festspiele im letzten Sommer besonders überzeu

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.