Länderübergreifend

Nach dem erfolgreichen länderübergreifenden Projekt „Am Zug“ führt das Walktanztheater das nächste grenzüberschreitende Projekt durch. In einer Koproduktion von vier Theater- und Tanzcompagnien aus Italien, Österreich und der Schweiz inszeniert Katja Langenbach die Uraufführung von „Schatten“ von Br

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.