Nachfrage führt zu weiterem „Rigoletto“ auf dem See

Bregenz Wegen der anhaltend starken Kartennachfrage haben die Bregenzer Festspiele in der kommenden Saison eine weitere Zusatzvorstellung für die Oper auf dem See angesetzt. „Rigoletto“ wird an 27 Abenden aufgeführt. Die zusätzliche Vorstellung der Oper von Giuseppe Verdi findet am 8. August statt.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.