„Fidelio“ als Kraftakt

Der Minister Don Fernando ist im Bregenzer „Fidelio“ ein schräger Träger der Ideen von einer heilen Welt.  Vn/paulitsch

Der Minister Don Fernando ist im Bregenzer „Fidelio“ ein schräger Träger der Ideen von einer heilen Welt.  Vn/paulitsch

Symphonieorchester und Landestheater stemmen eine Oper trotz knapper Budgets.

Bregenz „Hat man nicht auch Gold beineben kann man nicht ganz glücklich sein. . .“, singt Rocco in der Oper „Fidelio“ von Beethoven. Der Verweis auf das Materielle im Rahmen eines Musiktheaterwerks, in dem es um die großen Themen Freiheit, Unfreiheit und Gerechtigkeit geht, hat für das Vorarlberger

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.