Im milden Licht des Trostes

von Fritz Jurmann
Sopranistin Kathrin Signer mit Chorleiter Benjamin Lack. 

Sopranistin Kathrin Signer mit Chorleiter Benjamin Lack. 

Konservatoriums-Chor stemmte das Brahms-Requiem ganz ohne fremde Hilfe.

FELDKIRCH Es war wie ein Akt der Selbstbefreiung. Der 70-köpfige Chor des Landeskonservatoriums hat selbstbewusst die Herausforderungen des Brahms-Requiems angenommen und dieses populäre Chorwerk im vollbesetzten Festsaal imponierend umgesetzt. Und vor allem: ganz ohne fremde Hilfe routinierter Kräf

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.