an den bühnen der region. „Frankenstein“ am Schauspielhaus in Zürich uraufgeführt

Die ewig lebenden Monster mit künstlicher Intelligenz

von Torbjörn Bergflödt
Das Stück „Frankenstein“ von Dietmar Dath ist von Mary Shelley inspiriert und wurde nun in Zürich uraufgeführt.  Schauspielhaus/Dorendorf

Das Stück „Frankenstein“ von Dietmar Dath ist von Mary Shelley inspiriert und wurde nun in Zürich uraufgeführt.  Schauspielhaus/Dorendorf

Der vom Horrorklassiker angeregte Theaterabend von Dietmar Dath und Stefan Pucher ist ambitiös.

Zürich Horrorklassiker? Im Falle des Romans „Frankenstein oder Der moderne Prometheus“ sollten wir besser von Science Fiction sprechen. Immerhin führte die Autorin Mary Shelley vor gut 200 Jahren Themen ein, die schon derart typisch sind für das Genre, dass das Werk als sein erster (und prominenter)

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.