Kräftiger Klang, schmelzende Kantilenen

von Ulrike Längle
Vorarlberger „Salonietta“ mit Philharmoniker-Unterstützung und dem Tenor Nik Kevin Koch.  falkenhorst/winkler

Vorarlberger „Salonietta“ mit Philharmoniker-Unterstützung und dem Tenor Nik Kevin Koch.  falkenhorst/winkler

Wiener Philharmoniker spielten in der Villa Falkenhorst mit der Vorarlberger „Salonietta“.

Thüringen Millionen haben das Neujahrskonzert der Wiener Philharmoniker im Fernsehen verfolgt. Viel exklusiver war es, an Dreikönig in der Villa Falkenhorst in Thüringen das Jahr 2019 zu begrüßen: Kirill Kobantschenko, Primgeiger bei den Philharmonikern, der beim Neujahrskonzert mitgespielt hatte, m

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.