VN-Interview. Luna Al-Mousli (28) wurde mit dem Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis ausgezeichnet

Ein Schreiben, das eine Familie zusammenhält

Luna Al-Mousli kommt zu den Kinder- und Jugendliteraturtagen im Feldkircher Saumarkttheater.  TAs/golnar-schmid

Luna Al-Mousli kommt zu den Kinder- und Jugendliteraturtagen im Feldkircher Saumarkttheater.  TAs/golnar-schmid

Es bringt sie zum Lächeln, wenn sie die Geschichten mit anderen teilen kann, sagt Luna Al-Mousli.

Feldkirch Luna Al-Mousli hat für „Eine Träne. Ein Lächeln. Meine Kindheit in Damaskus“ den Österreichischen Kinder- und Jugendbuchpreis 2017 erhalten. Geschrieben hat sie es für ihre Familie in Syrien und für ihre Freunde in Österreich. „Meine Familie, die einst wenige Minuten voneinander entfernt w

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.