Lichtpunkt in der Galerienödnis

Junge Vorarlberger Künstlerin Liddy Scheffknecht mit starker "Mirage" bei Lisi Hämmerle.

Bregenz Wenn allenthalben mit Lichterglanz geworben wird, tut es gut, dem Phänomen auch in künstlerischer Hinsicht zu begegnen. Mit Malen mit Licht haben sich in Vorarlberg schon sehr gute Künstlerinnen, man denke etwa an Miriam Prantl, hervorgetan. Einen völlig anderen, höchst beachtenswerten Aspek

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.