„Es ist ja ein Kompliment“

Verena Konrad übernimmt eine verantwortungsvolle Aufgabe. Vai/mischkulnig

Verena Konrad übernimmt eine verantwortungsvolle Aufgabe. Vai/mischkulnig

Bei Verena Konrad klopfen Headhunter an, doch sie will sich für das VAI stark machen.

Dornbirn Ja, sie werde von verschiedenen Headhuntern kontaktiert und das sei für sie eine neue Erfahrung, bestätigt Verena Konrad, Leiterin des Vorarlberger Architekturinstituts (VAI), eine der Folgewirkungen ihrer kuratorischen Arbeit im Austria-Pavillon auf der diesjährigen Architektur-Biennale in

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.