Sexismus-Debatte hat Folgen für Berlinale-Filmauswahl

Die Filmauswahl sei noch nicht beendet, sagte Kosslick. afp

Die Filmauswahl sei noch nicht beendet, sagte Kosslick. afp

Berlin Die Sexismus-Diskussion hat auch Folgen für die Filmauswahl der Berlinale. „Die #Metoo-Debatte hat große Auswirkungen gehabt“, sagte Festivaldirektor Dieter Kosslick. „Man schaut Filme jetzt auch anders an.“ „Wenn früher auf der Leinwand eine Sekretärin ‚vernascht‘ wurde, dann hat man gesagt:

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.