Wanderweg, der durch neun Kunst-Türen führt

Lech. Die Arlberg-Gemeinde Lech versieht ihre Wanderroute „Der Grüne Ring“ mit einer Kunstinstallation namens „Türe“. Auf 1700 bis 2350 Meter Höhe werden drei Sommer lang neun Türen platziert, die von Künstlern aus fünf Nationen gestaltet wurden.

Der Tiroler Bildhauer Daniel Nikolaus Kocher weiß als

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.