Kunstmarkt zwischen Krise und Wachstum

düsseldorf. Der globale Kunstmarkt schrumpft, das rechnete erst vor wenigen Wochen der Marktbericht der Art Basel, der wichtigsten Kunstmesse der Welt, vor. Nach einem Allzeitrekord 2014 seien die Umsätze des weltweiten Kunstmarkts um 17 Prozent auf 56,6 Milliarden Dollar 2016 gefallen. Von „Götterd

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.