Ein witziges Onkel-Tochter-Drama

Onkel Frank (Evans) wünscht sich für seine Nichte (Grace) ein normales Kinderleben ohne Begabten-Programme.  Foto: ap

Onkel Frank (Evans) wünscht sich für seine Nichte (Grace) ein normales Kinderleben ohne Begabten-Programme.  Foto: ap

In „Begabt“ stehen sich eine ehrgeizige Großmutter und ein unambitionierter Onkel gegenüber.

Drama. Die meisten Erziehungsberechtigten würden da wahrscheinlich dankbar beipflichten: Nach dem ersten Schultag von Mary sagt Lehrerin Bonnie, das Kind sei hochbegabt und gehöre auf eine spezielle Schule. Was sonst, wenn eine Siebenjährige krumme Quadratwurzeln im Kopf ausrechnet und den Abschwung

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.