Alles Neu beim „Jedermann“

Salzburg. Das Team des „Jedermann“ hat gestern die Probenarbeiten unterbrochen, um erste Informationen über die kurzfristig notwendig gewordene komplette Neuinszenierung bei den Salzburger Festspielen zu geben. Regisseur Michael Sturminger räumte ein, „unfassbar wenig Zeit“ gehabt zu haben. Tobias M

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.