Bombe, Schwein oder Rübe

von Christa Dietrich
Die Tragkraft der rund 60 Kilo schweren Skulptur wurde nicht nur von jungen Marktbesuchern wie diesem kleinen Mann getestet.

Die Tragkraft der rund 60 Kilo schweren Skulptur wurde nicht nur von jungen Marktbesuchern wie diesem kleinen Mann getestet.

Jene Werke, die ein Künstlerinnenduo den Menschen liefert, haben jedenfalls auch einen Spaßfaktor.

Bregenz. (VN-cd) Ältere Passanten denken beim Anblick der Skulptur an einen Zeppelin oder gar eine Bombe, die jüngeren – pardon – an ein fettes Schwein und nachdem der Bauernmarkt in Bregenz gestern Vormittag kurzerhand auch zur Plattform für Kunst wurde, rief das Gebilde auch Assoziationen zu einem

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.