Atwoods düstere Zukunftsvision

Die Friedenspreisträgerin widmet sich der Entwicklung der Gesellschaft.

Roman. Im Mittelpunkt ihres neuen Romans „Das Herz kommt zuletzt“ steht das Ehepaar Stan und Charmaine. Beide genossen vor einer Wirtschaftskrise, die sehr an die des Jahres 2008 erinnert, eine beschauliche bürgerliche Existenz. Aber davon ist nichts geblieben. Inzwischen leben sie in ihrem Auto, st

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.