„Ich, am Gipfel“ ist nicht nur ein schöner Titel

von Christa Dietrich
Die Hinweistafeln an der Autobahn mussten entfernt werden. Im Frauenmuseum will man sich aber noch nicht geschlagen geben.  Foto: Museum

Die Hinweistafeln an der Autobahn mussten entfernt werden. Im Frauenmuseum will man sich aber noch nicht geschlagen geben. Foto: Museum

Frauenmuseum Hittisau wird mit dem Österreichischen Museumspreis aus­gezeichnet.

Hittisau. (VN-cd) „Ich, am Gipfel“ lautete der Titel einer Ausstellung über Alpinistinnen, der dem Frauenmuseum Hittisau nicht nur enorme Besucherströme bescherte, sondern nun auch Symbolwert hat. Auf Empfehlung eines Fachbeirats wird die Einrichtung im Bregenzerwald nämlich mit dem Österreichischen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.