Domingo feiert Rollendebüt

Wien. Aktuell wird Placido Domingo im Theatermuseum mit einer Ausstellung zu seinem 50-Jahr-Jubiläum auf den Brettern der Wiener Staatsoper geehrt – und der 76-Jährige legt munter nach: Am Sonntag ist der Spanier in der Staatsoper in der Wiederaufnahme von Daniele Abbados Inszenierung von Giuseppe V

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.