Empfehlung.

Knausgård und der Preis der Berühmtheit

Roman. Die autobiografische Reihe von Karl Ove Knausgård (48) wurde in rund 30 Sprachen übersetzt. Der letzte Band liegt auf Deutsch vor: „Kämpfen“ zeigt, was die Veröffentlichung mit dem Norweger und seiner Familie gemacht hat.

Er schreibt sein Leben auf – und zwar radikal. Alle Menschen, mit denen

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.