Rudolf Wacker bei Auktion

Wien. Der Bregenzer Maler Rudolf Wacker (1893-1939) gilt bei Experten als der bedeutendste österreichische Künstler der Neuen Sachlichkeit. Am 29. Mai gelangen einige Arbeiten (Zeichnungen und Malerei) von Wacker, darunter das Gemälde „Der Maler, Selbstbildnis mit Palette“ aus dem Jahr 1924, bei Has

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.