Empfehlung.

Margaret Atwood begegnet Shakespeare

Roman. Die Nacherzählung von Shakespeare-Theater als Roman habe ihr „großes Vergnügen“ bereitet, schreibt Margaret Atwood im Abspann zu „Hexensaat“. Man glaubt es ihr aufs Wort, denn vor allem Vergnügen bereitet die Lektüre dieser Version des großen Dramas „Sturm“, wenngleich nicht ohne Stolperstein

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.