Turner-Preis mit Deutscher auf der Shortlist

London. Die deutsche Künstlerin Andrea Büttner (Jg. 1972) hat es in die Endauswahl des renommierten britischen Turner-Preises geschafft. Büttner überzeugte die Jury mit ihrem Portfolio an Skulpturen, Gemälden und Filmen. Ausschlaggebend für die Nominierung war auch Büttners Ausstellung in der Kunsth

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.