Keine Holding für die großen Bundesmuseen

Wien. Das von Kulturminister Thomas Drozda initiierte Weißbuch für die Bundesmuseen und die Nationalbibliothek liegt vor und die Schlussfolgerungen, die daraus gezogen werden, sind pragmatisch: Eine ventilierte Super-Holding oder Zusammenlegungen wird es nicht geben. Was hingegen kommt, ist ein im K

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.