Ballons von Menschen aus aller Welt

Am Sonntag wird die „Soziale Skulptur“ im Atrium des Vorarlberg Museum in Bregenz offiziell eröffnet. Sie ist das Ergebnis einer Zusammenarbeit von fast 700 Menschen in ganz Vorarlberg, die wiederum aus aller Welt stammen. Gemeinsam haben sie mit der Künstlerin Ines Agostinelli Hunderte Modelle von

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.