Der denkbar schönste Ersatz für die Zugfahrt

von Christa Dietrich
Das Jazzorchester Vorarlberg hat sich bestens auf das enorme Stimm­volumen von Aja eingelassen.  Foto: VN/CD

Das Jazzorchester Vorarlberg hat sich bestens auf das enorme Stimm­volumen von Aja eingelassen.  Foto: VN/CD

Jazzorchester Vorarlberg setzte mit Sängerin Aja einen Bahnhof, nein, den gesamten Ort in Bewegung.

Andelsbuch. (VN-cd) Wenn Benny Omerzell, Martin Franz oder Martin Eberle & Co. so richtig loslegen, gerät das Publikum in Fahrt. Im ehemaligen Bahnhof in Andelsbuch wurde das Konzert des Jazzorchesters Vorarlberg zum einzigartigen Erlebnis, denn im kleinen, bestenfalls 120 Personen fassenden Raum, g

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.