Empfehlung.

„Gemischter Satz“ und gemischte Gefühle

Roman. „Gemischter Satz“ heißt Daniela Emmingers neues Buch, mit dem es die in Wien lebende Oberösterreicherin auf die Longlist für den heuer erstmals vergebenen Österreichischen Buchpreis geschafft hat. Um gemischte Gefühle geht es in dieser Novelle, die sich am ältesten und am meisten verbreiteten

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.