Laureat, Humorist und lästernder Antikapitalist

Mehr als 30 Werke Fos wurden ins Deutsche übersetzt, darunter „Die offene Zweierbeziehung“. Foto: Reuters

Mehr als 30 Werke Fos wurden ins Deutsche übersetzt, darunter „Die offene Zweierbeziehung“. Foto: Reuters

Dario Fo, der italienische Literaturnobelpreisträger, ist 90-jährig gestorben.

Mailand. Er war ein Meister der Satire, deshalb fürchteten ihn die Mächtigen, zensierten seine Werke. Dario Fo nahm kein Blatt vor den Mund und wurde dafür sogar mit dem Nobelpreis gewürdigt. Nun ist er mit 90 Jahren gestorben.

„Ich bin nicht mit der Idee zum Theater gegangen, Hamlet zu spielen, sond

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.