Es passt alles bei dieser unangepassten Künstlerin

Die Mezzosopranistin Elisabeth Kulman sorgte für ein Ereignis.

Die Mezzosopranistin Elisabeth Kulman sorgte für ein Ereignis.

Zum diesjährigen Schubertiade-Finale traten Elisabeth Kulman und Martin Helmchen auf.

HOHENEMS. (JU) Nach rekordverdächtigen 90 Konzerten in immerhin sechs Programmblöcken seit Mai in Schwarzenberg und Hohenems ist im Markus-Sittikus-Saal die Jubiläumssaison zum 40-jährigen Bestehen der Schubertiade zu Ende gegangen. Kurz davor sorgte die hinreißende Elisabeth Kulman mit ihrem zweite

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.