Otto Dix und ein altes Meisterwerk

Colmar. „Den Isenheimer Altar sah ich 2x, ein gewaltiges Werk von unerhörter Kühnheit und Freiheit abseits aller „Komposition“ oder Konstruktion und unerklärlich geheimnisvoll in seinen Zusammenhängen“, schrieb Otto Dix an seine Frau Martha. Der Brief vom 9. September 1945 ist derzeit zusammen mit m

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.