Mit Tempo und Witz entblößt

von Christa Dietrich

Beim „Geizigen“ am Landestheater wird wichtig, was man an oder nicht an hat.

Bregenz. Während der Nachwuchs durchaus zur Schau stellt, dass man im schäbigen Haus des Harpagon an sich gut situiert ist, kleidet sich der Herr des Hauses wie der Kerl von nebenan – ein wenig bieder wirkt er halt mit Käppi, T-Shirt und verbeulter Hose. Dass selbige mit irgendeinem Strick und nicht

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.