Elena Ferrante heißt wohl Anita

Neapel. Sie gilt als die große Unbekannte der internationalen Literaturszene: Elena Ferrante, die mit ihrer Neapel-Tetralogie „Meine geniale Freundin“ jetzt auch den deutschen Markt erobert. Nun will ein italienischer Journalist herausgefunden haben, wer sich hinter dem Pseudonym verbirgt: die aus D

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.