„Romeo und Julia“ bleiben nicht nur in den Köpfen

von Christa Dietrich
„Romeo und Julia“ in vertauschten Rollen mit Michaele Spänle und Phi­lipp Scholz auf dem Muttersberg. 
„Romeo und Julia“ in vertauschten Rollen mit Michaele Spänle und Phi­lipp Scholz auf dem Muttersberg. 

„Shakespeare am Berg“ ist so anziehend, dass man noch mehr als einen Zweijahresrhythmus wagt.

Bludenz. (VN-cd) Der Schauspieler übernimmt den weiblichen Part und die Schauspielerin den männlichen – dass ein solches Konzept erstens aufgeht und zweitens auf viel Akzeptanz stößt, war nicht von vornherein abzusehen, doch Thomas A. Welte und sein Team haben überzeugt. Seit der Premiere Mitte Juli

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.