Erinnern, zuschütten und das Verborgene aufdecken

Das Herzstück bildet die Installation „Die Burkas, die Frau“ der Künstlerin Mariella Scherling-Elia.
Das Herzstück bildet die Installation „Die Burkas, die Frau“ der Künstlerin Mariella Scherling-Elia.

Die Galerie „QuadrART“ und das Vorarlberg Museum setzen ihre Sammlungen in einen Dialog.

DORNBIRN. (VN-ag) Der Titel „Zeigen und Verbergen“ bezieht sich zwar auf die thematische Auswahl der Kunstwerke, kann gleichsam aber auch auf das Schicksal von Sammlungen übertragen werden, deren Exponate zum Großteil in Depots und im Verborgenen schlummern. Im Vorarlberg Museum hat man indes den Sc

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.