Open-Air-Oper im Steinbruch ausgezeichnet

St. Margrethen. Für die letztjährige Produktion von Puccinis „Tosca“ erhielt die Oper im Steinbruch im burgenländischen St. Margrethen den Österreichischen Musiktheaterpreis in der Kategorie „Bestes Festival“. Die Jury setzte sich aus 30 internationalen Fachleuten zusammen. Robert Dornhelms Inszenie

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.