Mit Respekt von Mahl zu Mahl

von Christa Dietrich
Bezugnehmend auf das in Brasilien entstandene „Letzte Abendmahl“ wurde in Japan das Werk „Erstes Frühstück“ geschaffen.
Bezugnehmend auf das in Brasilien entstandene „Letzte Abendmahl“ wurde in Japan das Werk „Erstes Frühstück“ geschaffen.

Die Fotokünstlerin Marianne Greber lässt ihrem „Letzten Abendmahl“ ein „Erstes Frühstück“ folgen.

Oita. (VN-cd) Der Ort wirkt paradiesisch, die Japaner nennen ihn allerdings „Seahell“. Die Rauchschwaden sind nicht Dunstreste der Nacht, die sich frühmorgens verziehen, was sich weiß von sattgrünen Bäumen abhebt, ist Dampf, denn der Boden ist voll von heißen Quellen. Die Vulkanlandschaft schien Mar

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.