Friedenspreis an Carolin Emcke

Frankfurt. Für ihren Beitrag zum gesellschaftlichen Dialog erhält die Publizistin Carolin Emcke (48) den diesjährigen Friedenspreis des Deutschen Buchhandels. Emcke setze sich schwierigen Lebensbedingungen aus und beschreibe, wie Gewalt, Hass und Sprachlosigkeit Menschen verändern können, teilte der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.