Eine große Liebe auch zu den kleinen Liedern

Bei Sopranistin Mojca Erdmann war man gestern Nachmittag im Angelika-Kauffmann-Saal gut aufgehoben.
Bei Sopranistin Mojca Erdmann war man gestern Nachmittag im Angelika-Kauffmann-Saal gut aufgehoben.

Mojca Erdmann, Sopran, pflegt im Schubert-Zyklus schlichte Wahrhaftigkeit.

Schwarzenberg. (ju) Gegen Ende des Schubert-Liederzyklus zeigen sich neben viel Licht naturgemäß auch einige Schattenseiten. Nicht alle der 600 Lieder Schuberts sind Meisterwerke. Es kommt aber immer auch darauf an, was die einzelnen Künstler daraus machen. Und da war man gestern Nachmittag bei der

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.