Fans im Petrenko-Delirium

Kirill Petrenko ist seit August 2019 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.  Reuters

Kirill Petrenko ist seit August 2019 Chefdirigent der Berliner Philharmoniker.  Reuters

Mit seinen ersten „Meistersingern“ stellte der Maestro selbst Jonas Kaufmann in den Schatten.

München. Den Münchner Opernfans wird nachgesagt, sie hätten es nur auf schöne Stimmen abgesehen. Doch seit Kirill Petrenko am Pult der Bayerischen Staatsoper steht, fällt das Publikum regelmäßig ins Delirium, wenn sich der Maestro auf die Bühne wagt, um den Applaus zu empfangen. Am Pfingstmontag dir

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.