Glasmalerei in Vorarlberger Kirchen

Das Bild zeigt das von Martin Häusle 1963 gestaltete Glasfenster in der Bruder-Klaus-Kirche in Dornbirn. Der sakralen Glasmalerei sind ab 20. Mai im Vorarlberg Museum in Bregenz und im Palais Liechtenstein in Feldkirch große Projekte gewidmet.
Rudolf Sagmeister

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.