Pereira hofft auf Maestro Muti

Mailand. Mehr als zehn Jahre nach seinem Abschied im Streit könnte Riccardo Muti bald wieder mit dem Orchester und dem Chor der Scala eine Oper dirigieren. Dafür arbeitet Scala-Intendant Alexander Pereira, der Muti bereits überzeugen konnte, am 20. und 21. Jänner 2017 zwei Konzerte seines Chicago Symphony Orchestra mit zwei verschiedenen Programmen zu dirigieren.

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.