Musical statt einer Oper

Salzburg. Mit dem Musical „West Side Story“ beschreitet Cecilia Bartoli neue Wege bei den Salzburger Pfingstfestspielen. Erstmals in der Geschichte des Festivals tritt ein Musical an die Stelle der Opernproduktion. Unter dem Thema „Romeo und Julia“ widmet die Italienerin vom 13. bis 16. Mai das Prog

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.