Raúl da Costa gewinnt den ZF-Musikpreis

Friedrichshafen. Raúl da Costa aus Portugal hat am vergangenen Sonntag den mit 6000 Euro dotierten ZF-Musikpreis gewonnen. Den zweiten Platz mit einem Preisgeld in Höhe von 3000 Euro belegte der Deutsche Moye Kolodin, Dritter wurde der Weißrusse Arseni Sadykov, der 2000 Euro erhielt. Sechs mehrfach

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.