Preis für Erpenbeck

Lübeck. Die deutsche Schriftstellerin Jenny Erpenbeck erhält den mit 25.000 Euro dotierten Thomas-Mann-Preis. „Seit ihrem Debüt, der ‚Geschichte vom alten Kind‘, hat sie Romane, Essays und Dramen publiziert, die sich der prekären politischen Geschichte des 20. Jahrhunderts, aber auch den Fragen unse

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.