Starker Satz im Künstlerhaus

wien, Lustenau. (VN) „Opera publica“ lautet der Titel einer Ausstellung, die Donnerstagabend im Künstlerhaus Wien eröffnet wurde und bis 17. April zu sehen ist. Rund 40 österreichische Künstlerinnen und Künstler der jüngeren Generation haben ein heterogenes Werk-Tableau, eine „antielitäre“ Inszenier

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.