Maturantinnen präsentieren Kunsthandwerk

Bregenz. Das Vorarlberger Heimatwerk setzt nach dem Startprojekt „Lebendiges Schaufenster“, bei dem an mehreren Wochenenden verschiedenes Kunsthandwerk im Zusammenhang mit der Fertigung von Trachten anschaulich vorgestellt wurde, unter dem gleichen Motto nun einen weiteren Impuls. Im Mittelpunkt ste

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.