Kommentar

Christa Dietrich

Nachdruck erforderlich

Das Interesse des Publikums an vielschichtigen historisch-wissenschaftlichen Themen zu unterschätzen, ist nicht unbedingt rühmlich; dass es in Vorarlberg sehr viele Menschen gibt, die sich mit Landesgeschichte auseinandersetzen, darf man aber als erfreulich bezeichnen.

Die Historiker Alois Niederstät

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.