Bei ihm war das antike Erbe in den besten Händen

Seine Arbeiten sind an den Körper angelehnt.
Seine Arbeiten sind an den Körper angelehnt.

Mit Joannis Avramidis ist ein bedeutender Vertreter der modernen Plastik gestorben.

Wien, Bregenz. Nicht ohne Grund wurde 2011 ein Buch zum Werk Joannis Avramidis’ mit „Der Rhythmus der Strenge“ untertitelt. Aber auch nicht umsonst galt der gebürtige Georgier griechischer Abstammung, den es nach Ende des Zweiten Weltkriegs an die Akademie der bildenden Künste in Wien zog, als einer

Artikel 1 von 1
Bitte melden Sie sich an, um den Artikel in voller Länge zu drucken.

Bitte geben Sie Ihren
Gutscheincode ein.

Der eingegebene Gutscheincode
ist nicht gültig.
Bitte versuchen Sie es erneut.
Per E-Mail teilen
Entdecken Sie die VN in Top Qualität und
testen Sie jetzt 30 Tage kostenlos.